Mitglieder / Login    

Passwort vergessen?

Jazzmusiker sehen „Echo Jazz“-Neustart als Chance

Berlin, 14. Mai 2018 – Nach der Absage des diesjährigen „Echo Jazz“ sieht die Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) in einem Neustart des Preises eine große Chance.  „Auch, wenn die derzeitige Diskussion um den Echo nur wenig mit dem durch eine Jury vergebenen „Echo Jazz“ zu tun hat, so stand auch die Jazzversion des Preises in den vergangenen Jahren wiederholt in der Kritik“, so Nikolaus Neuser, Vorsitzender der Union Deutscher Jazzmusiker. „Die geplante Neuausrichtung ist eine...

Weiterlesen →

Erfolg für “Allianz der Freien Künste”: Kooperation der UDJ mit anderen Verbänden zeigt Wirkung

Berlin, 25. April 2018 – Wichtiger Schritt für die UDJ und ihre Partner: Die im vergangenen Jahr unter Mitwirkung der Union Deutscher Jazzmusiker gegründete "Allianz der der Freien Künste" hat kultur- und berufspolitische Forderungen öffentlich mit Vertretern des Deutschen Bundestags diskutiert und wurde von diesen zur intensiven Zusammenarbeit eingeladen.  Die kulturpolitischen Sprecherinnen und Sprecher der Bundestagsfraktionen diskutierten am Dienstag, 24. April 2018 im Radialsystem in Berlin. Auf dem Podium debattierten Elisabeth Motschmann (CDU/CSU), Helge Lindh...

Weiterlesen →

Union Deutscher Jazzmusiker wählt Kölner Saxofonistin und Komponistin Christina Fuchs in den Vorstand

Berlin, 24. April 2018 – Die Mitglieder der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) haben die Kölner Saxophonistin und Komponistin Christina Fuchs in ihren Vorstand gewählt. Fuchs wurde auf der Mitgliederversammlung am vergangenen Samstag im Rahmen der Branchenmesse jazzahead! in Bremen als Nachfolgerin von Silke Eberhard gewählt, die sich seit 2014 im ehrenamtlichen Vorstand des Berufs- und Fachinteressenverbands engagiert hatte.   „Im Vorstand der UDJ möchte ich aktiv daran mitarbeiten, den Jazz in Deutschland politisch und strukturell zu...

Weiterlesen →

Erste Förderrunde 2018: Musikfonds erneut Impulsgeber für Szene mit enormem innovativen Potential

Berlin, 27. März 2018 – Der Musikfonds fördert in seiner ersten Förderrunde in diesem Jahr 42 Projekte mit einem Fördervolumen von insgesamt rund 465.000 Euro. Zur Antragsfrist waren insgesamt 247 Anträge mit einem Antragsvolumen von ca. 3,8 Millionen Euro eingegangen, über die das vierzehnköpfige Kuratorium zu entscheiden hatte. Parallel dazu wurden 48 Anträge mit einer Antragshöhe bis zu 2.000 Euro eingereicht, aus denen Musikfonds-Geschäftsführer Gregor Hotz acht Anträge mit einem Gesamtvolumen von 14.000 Euro auswählte....

Weiterlesen →

Jazz auch in zweiter Förderrunde des Musikfonds stark vertreten

Berlin, 29. November 2017 – In der zweiten Förderrunde des unter Mitwirkung der Union Deutscher Jazzmusiker (UDJ) gegründeten Musikfonds wurden 66 Projektanträge aus allen Bereichen der zeitgenössischen Musik mit insgesamt rund 720.000 Euro bewilligt. Projekte aus den Bereichen Jazz, Improvisation und Rock/Pop sind mit rund einem Drittel weiterhin stark vertreten. Zahlreiche Projektanträge sind darüber hinaus sparten- und genreübergreifend konzipiert.  Die UDJ ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des mit Mitteln der Bundesbeauftragten für Kultur und Medien (BKM)...

Weiterlesen →